Manchester – Studienexkursion/Pressefahrt 2015

Seit den 1990er Jahren geht es mit Manchester wieder spürbar aufwärts. Begleitet bzw. befördert wird die „Renaissance“ Manchesters von einem groß angelegten Stadtumbau und einer Stadterneuerung.

Manchester ist eine Stadt im Wandel. Als erste Industriestadt der Welt war sie auch die erste Stadt, die mit einer umfassenden Deindustrialisierung Erfahrung machen musste. Folge des wirtschaftlichen Niedergangs waren rasch wachsende Armut unter der Arbeiterschaft, Abwanderung und Segregation in den Wohnquartieren.

Seit den 1990er Jahren geht es mit Manchester wieder spürbar aufwärts. Begleitet bzw. befördert wird die „Renaissance“ Manchesters von einem groß angelegten Stadtumbau und einer Stadterneuerung. Neben der Umnutzung von alten Hafen- und Uferzonen, neuem Wohnen in alten Gebäuden (Lofts) und zahlreichen architektonischen „Flaggschiff“-Projekten von internationalem Format für Gewerbe und Finanzdienstleister fand die Urban Regeneration ihren Niederschlag auch im Abriss kommunaler Großsiedlungen und dem Neubau sozialer Wohnbauten sowie Quartiersaufwertungen durch großangelegte Wohnhaussanierungen in sozial benachteiligten Gebieten. Kooperationspartner der Stadtverwaltung von Manchester sind dabei gemeinnützige Wohnbaugesellschaften.

Programm Studienexkursion Manchester 2015

Fachvorträge und Unterlagen:

„Wohnungsbau und Stadterneuerung in Manchester – Wohnungspolitik in Großbritannien“
Unterlage von Mag. Artur Streimelweger, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen Revisionsverband

„2015 – a turning point for housing“
Vortrag von Derek Long, MSc, Director Arc4, Housing Consultant

„Accessing European money for social housing“
Vortrag von Piers Williamson, The Housing Finance Corporation

„A national agency working locally“
Vortrag der Homes and Community Agency

„New Charter – Our background“
Vortrag von Ian Munro, CEO New Charter Housing Trust Ltd

„Besichtigungstour 2.10.2015“
New Charter Group

„Welcome to Victoria Square on behalf of Northwards Housing“
Beitrag von Northwards Housing

 

Nachlese:

„Donut mit Füllung“
Artikel von Sonja Pisarik im PROFIL, 23.10.2015

„Wachsende Stadt mit Sehnusucht nach Eigentum“
Artikel von Franziska Zoidl in DER STANDARD, 25.10.2015

„Industriebrachen für den Scheich“
Artikel von Alexander Dworzak in der WIENER ZEITUNG ONLINE, 4.11.2015

„Industriebrachen für den Scheich“
Artikel von Alexander Dworzak in der WIENER ZEITUNG, 5.11.2015

„Mieten, kaufen, Wohnen“
Artikel von Sonja Messner in der BAU.ZEITUNG Nr. 22/2015

Symposium 2015 – „Sparen oder Investieren?

Symposium

Symposium 2016: Gemeinnütziger Wohnbau – für wen?