Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher vertraulich und im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten sind dabei alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, oder Ihre Telefonnummer.

Wir behalten uns das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen.

Mit der in dieser Erklärung zur besseren Lesbarkeit verwendeten männlichen Form sind immer beide Geschlechter gemeint.

Datenerhebung und -nutzung

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Werden von uns personenbezogene Daten verarbeitet, erfolgt dies ausschließlich, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig mitteilen – beispielsweise wenn Sie Mitglied werden wollen, eine Forschungsförderung beantragen, sich bewerben für ein Förderstipendium oder den Newsletter bestellen und hierfür die maßgeblichen Daten bekannt geben.

Datenauskunft, -berichtigung und -löschung

Ihnen steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Hierzu ersuchen wir um Mitteilung per Email an office@vwbf.at Bitte senden Sie zum Nachweis Ihrer Identität entweder eine digital signierte Anfrage oder legen Sie einen eingescannten amtlichen Lichtbildausweis Ihrer Anfrage bei. Bitte geben Sie auch an, in welcher Funktion und in welchem Zeitraum sie mit uns in Verbindung gestanden sind, um möglichst genau den Umfang und Inhalt ihres Begehrens zu kennen. Sie haben das Recht, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit schriftlich via Email an office@vwbf.at zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Im Fall des Widerrufes werden Ihre Daten gelöscht. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Fristen und Aufbewahrungspflichten, eingeschränkt sein könnte. Daneben können Gerichte und Behörden auf gesetzlicher Grundlage Daten abrufen oder Auskunft verlangen. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Zu welchem Zweck erheben und verarbeiten wir Ihre Daten:

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer unserer Webseite und/oder als Interessent durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung als Mitglied, zur Verfügung stellten.

Die Datenverarbeitung erfolgt zu folgenden Zwecken:

Mitgliederverwaltung
Auskunftserteilung bei wohnrechtlicher Anfrage und im Zusammenhang mit der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft einschließlich automationsunterstützt für diese Zwecke erstellter und archivierter Dokumente (wie z.B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten
Einladungen zu Studienreisen, Veranstaltungen, Events etc.
Vergabe von Stipendien und Forschungsaufträgen
Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitungen sind:

Vertragsverhältnis
gesetzliche Grundlage
Einwilligung
Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie als Nutzer unserer Webseite und/oder Interessent zuvor eingewilligt haben.

Welche Datenkategorien verarbeiten wir:

Stammdaten (Name, Vorname, Titel), Kontaktdaten (Daten, die dazu dienen, mit der Person in Kontakt zu bleiben, wie insbesondere Adressdaten), Kommunikationsdaten (Daten, die dazu dienen, mit der Person auf unterschiedliche Arten zu kommunizieren, z.B. Telefon, Mobiltelefon, E-Mail), Daten über das Mitgliedsverhältnis (insbes. Mitgliedschaft, Korrespondenz, Zahlungsdaten, Rechnungen, Belege)

An wen geben wir Ihre Daten weiter (mögliche Empfängerkategorien):

Umfang soweit es für die Abwicklung des Aufgabenbereiches notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse von Dritten besteht.

Mögliche Empfänger können sein: Gemeinnützige Bauvereinigungen, private und öffentliche Stellen, die Informationen im Zusammenhang mit der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft bekanntgeben können oder benötigen, (potentielle) Vertragspartner Dienstleister des Verantwortlichen oder Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung der IT-Infrastruktur (Software, Hardware) als Auftragnehmer tätig sind.

Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Eine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen. Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling).

Nutzung der Webseite:

Der Verein für Wohnbauförderung ist nicht haftbar für den Inhalt anderer Homepages, die durch gesetzte Links angesteuert werden.

Der Verein für Wohnbauförderung prüft und aktualisiert die Informationen auf ihrer Web-Seite. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen wird nicht übernommen.

Beim bloßen Betrachten der Webseite speichern wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogenen Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Diese Daten sind:

(1) Die IP-Adresse des Nutzers
(2) Datum und Uhrzeit des Nutzers
(3) Vorname und Nachname
(4) Straße, PLZ, Ort
(5) Telefon
(6) E-Mail Adresse
(7) Kommentar
Mit dem Absenden des Anfrageformulars akzeptieren Sie die Verarbeitung der Daten, sodass wir mit Ihnen zu dem angegebenen Zweck per E-Mail oder anderem Wege, wenn von Ihnen angegeben, in Kontakt treten.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Die Daten werden für die Verarbeitung der Anfrage verwendet. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang soweit es für die Klärung der Anfrage notwendig ist, der Erfüllung eines Vertrages dient oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter Dritter besteht.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files:

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Aufgerufene URL
IP-Adresse des zugreifenden Rechners
Tag und Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de