Anmeldung vwbf-Symposium 2019: „Wozu Wohnungsgemeinnützigkeit?“

Braucht es heute überhaupt noch gemeinnützigen Wohnbau? Und wenn ja, wozu? Welche Rolle spielen die Gemeinnützigen am Wohnungsmarkt und in der Stadtentwicklung. Und wie sieht ihre Zukunft als „Autonomer Sektor“ zwischen Staat und Markt aus? Wie können sie sich im Wettbewerb am Wohnungsmarkt, erhöhten Anforderungen an die Leistbarkeit und gleichzeitig erschwerten und komplexeren Rahmenbedingungen für das Bauen behaupten? Welche Rezepte und Ansatzpunkte gibt es? Diese aktuellen Fragestellungen möchte der vwbf an den Beginn seines diesjährigen Symposiums stellen. Ziel des diesjährigen Symposiums ist eine Standortbestimmung und ein Ausblick für den gemeinnützigen Wohnbau.

Programm & weitere Infos

Zeit:
15.00 Uhr, 11. April 2019

Ort:
Kloster UND, Undstraße 6, 3504 Krems/Stein

Anmeldung bei Gabriele Mayer
Email: office@vwbf.at

Wohnungsmarkt

Die Rückkehr der Wohnungsfrage – Entwicklungslinien und Ansätze